Step-Aerobic beim TSV Neunkirchen.

Training für Herz, Beine, Po.

Step-Aerobic ist fast schon ein Klassiker. Die höhenverstellbare Plattform, Step genannt, gehört seit vielen Jahren zum festen Inventar zahlreicher Fitnessstudios.

 

Ob verspannter Nacken, schmerzender Rücken, Stress im Büro oder ein paar Pfunde zu viel.

Step-Aerobic: Die Kombination aus Herz-Kreislauf- und Muskeltraining ist die ideale Therapie.

Das ständige Hinauf- und Herabsteigen beim Step-Aerobic, die unendlich vielen Schrittkombinationen

und die intensive Armarbeit halten die Pulsfrequenz hoch.

Die fetzige Musik sorgt beim Step-Aerobic für die entsprechende Motivation und den Spaß an der Bewegung.

Step-Aerobic ist nicht nur ein hervorragendes Herz-Kreislauf-Training.

Step-Aerobic-Stunden beginnen mit einem Aufwärmpart. Es wird gewippt, gefedert, gedehnt und gestrecht,

um den Körper auf Betriebstemperatur zu bringen und den Kreislauf anzukurbeln.

Dann folgt der Hauptteil des Step-Aerobic, bei dem es auch ordentlich zur Sache geht.

Zum Abschluss einer Stunde folgt ein 10-15 Minuten langer Dehnteil.

 

Trainingszeiten: Montag 19:00 – 20:00 Turnhalle in Neunkirchen

Kontakt/Info: Anja Fröhlich